Schifferstadter Tagblatt (Dienstag, 28. April 2015) - SCHIFFERSTADTER UNTERNEHMEN STELLEN SICH VOR

Immer den richtigen Durchblick

GEWERBEBLÜTEN (3) Optik-Fachgeschäft Brillen-Bott GmbH in Schifferstadt etabliert



SCHIFFERSTADT (bes). Schifferstadtblüht – nicht nur in der Natur. Die Stadt ist reich an produzierendem Gewerbe, vom Großunternehmen übermittelständische Firmen bis zum Kleinunternehmer. Unter dem Schirm der „Schifferstadt Marketing Gemeinschaft“– kurz und passend „Schmagges“ genannt – findet das Facettenreichtum zusammen und bildet eine starke Gemeinschaft. Wie die im Einzelnen aussieht, stellt das TAGBLATT in den kommenden Wochen und Monaten unter dem Titel „Gewerbeblüten“ vor. Die Grundlagen dafür liefern die Betriebe selbst und schaffen dadurch die Möglichkeit, den Bürgern Einblicke in ihren gewerblichen Alltag zu geben. Heute: Die Brillen-Bott GmbH. Die Serie erscheint in loser Folge.

Im Oktober 1989 wurde das Fachgeschäft Brillen-Bott in Schifferstadt in der Kirchenstraße 28 eröffnet. Das Filialunternehmen mit sieben Filialen ist Mitglied im Augenoptikerverbund IGA OPTIC und wird seit Beginn vor über 25 Jahren von Mitinhaber und Augenoptikermeister Fránck Ruschel geleitet. Eine Brille für optimales Sehen vom Fachmann ist kein Zufallsprodukt, sowohl Gläser als auch Fassung müssen individuell zu jedem Brillenträger passen. Daher bietet Fránck Ruschel und sein Team mit zwei Augenoptikergesellen zunächst ein umfassendes Beratungsgespräch, zu dem sie sich viel Zeitnehmen, um auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden besonders einzugehen. Um die Sehstärke zu ermitteln, werden die Augen mit modernster Technik vermessen. Computersehtest, Sehschärfenbestimmung und individuelle Nahsichtoptimierung gehören bei Brillen-Bott genauso zum Service wie Brilleninspektionen und kurzfristige Reparaturen. „Eine Brille ist ein Hightech-Instrument, wie eine Maßanfertigung“, erklärt Fránck Ruschel. Oft reiche eine einfache Lesebrille durch die verstärkte Arbeit am Computerbildschirm oder Tablet heute nicht mehr aus, vielmehrseien spezielle Lösungen wie Bildschirmarbeitsplatzbrillen oder Nahkomfortgläsersinnvoll. Als Allroundlösung sind moderne Gleitsichtgläser für alle Sehbedingungen gefragt. Diese werden bei Brillen-Bott durch individuelle Messungen mit dem Präzision-Messinstrument „Visioffice“ an die ganz persönlichen Sehbedürfnisse optimal angepasst.


„Bei uns sogar mit Verträglichkeitsgarantie“ ,so Ruschel. Doch nicht nur durch erweiterte Arbeitsansprüche auch durch eine veränderte Altersstruktur benötigen immer mehr Menschen eine Brille; hierfür gibt es in dem Fachgeschäft modische Brillen in allen Preislagen, von der angesagten Markenbrille bis zur günstigen Komplettbrille. In eigener Werkstatt wird jede Brille als Präzisionsinstrument mit sehr hoher Genauigkeit gefertigt – von der Bestimmung der Sehstärke bis zur fertigen Brille einschließlich der regelmäßigen Wartung und Kontrolle ist alles aus einer Hand. Auch bei den Fassungen vertritt die Firma Brillen-Bott alle namenhaften Hersteller, dazu kommen ausgefallene Markenprodukte. „Der Trend geht weg vom unauffälligen Gestell hin zu markanten größeren aber trotzdem filigran ausgearbeiteten Fassungen“, stellt der Geschäftsführer fest. Ebenso spiele die Farbauswahl eine große Rolle, schwarzstehe nicht mehr so sehr im Vordergrund, vielmehr würde auf eine gute Harmoniemit Gesicht, Augen- und Haarfarbe Wert gelegt. Dazu gibt es Fassungen, die mehrschichtige Farben haben –auch für Herren, die mittlerweile ebenfalls mehr Mut zur Farbe zeigen.
Obwohl es mit Lese- Arbeits- oder Sportbrillen für viele Gelegenheiten Unterstützung für gutes Sehen gibt, finden sich Situationen, in denen eine Brille einfach stört: Hier bietet das Fachgeschäft in der Kirchenstraße ein in Produkten und Marken umfassendes Angebot an Kontaktlinsen von Tages- und Monatskontaktlinsen, Mehrstärkenkontaktlinsen bis zu Kontaktlinsentauschsystemen.
Neben individueller Kontaktlinsenanpassung besteht auch die Option, Kontaktlinsen Probe zu tragen. „Durch die Kombination von Brille und Kontakt-linsen hat man eine Vielzahl von Möglichkeiten“, weiß Ruschel.
Auch Kinderbrillen – hier zahlt die Krankenkasse meist einen Zuschuss –werden sowohl in Form als auch in Farbe immer modischer; durch die große Beanspruchung muss hier eine besonders gute Qualität der Fassung gewährleistet werden.
Dringend rät der Augenoptikermeisterdavon habe, sich eine „Lesehilfe“ beispielsweiseaus dem Supermarkt zu zulegen. Dies könne höchstens eine Notlösung für den kurzfristigen Bedarf sein, eine längere Nutzung könne nicht nur überanstrengte gerötete Augen und Kopfschmerzen sondern auch weitere gesundheitliche Schäden zur Folge haben. Neben besonderen Rabattaktionenbietet Brillen-Bott auch die Möglichkeit der Brillenfinanzierung und Brillenversicherung.
Durch regelmäßige Weiterbildung, Besuch der angesagtesten Fachmessen und Nutzung der modernsten Technologiensind die Mitarbeiter der Firma stets auf dem neuesten Stand. Das Optik Fachgeschäft ist auch eine amtlich anerkannte Führerschein-Sehteststelle. Sowohl hierfür als auch für eine ausführliche Sehschärfenbestimmung sind Termine ohne lange Wartezeit jederzeit möglich.



DAS UNTERNEHMEN

Die Brillen-Bott GmbH bietet zahlreiche Service-Leistungen an: Kostenloser Computersehtest, Sehschärfenbestimmung, amtlich anerkannte Führerschein-Sehteststelle, Bildschirmarbeitsplatzberatung, Individuelle Nahsichtoptimierung, Verträglichkeitsgarantie für Gleitsichtgläser; Kostenlose Sitzoptimierung und Ultraschall-Reinigung, Brilleninspektion, Brillenfinanzierung, Brillenversicherung, Individuelle Kontaktlinsenanpassung, Probetragen von Kontaktlinsen, Kontaktlinsen-Systeme.

Diesen Artikel als (PDF zum Download)

Wir bilden aus:

Öffnungszeiten