Seiko Beschichtungen für Brillengläser

Schicht für Schicht Qualität

Alle SEIKO Brillengläser sind grundsätzlich durch drei besondere Beschichtungen exklusiv veredelt.

Die hochwertige Entspiegelung verhindert, dass Irritationen durch Lichtreflexe den direkten Blickkontakt stören.

Eine widerstandsfähige Hart-Beschichtung sorgt für optimalen Oberflächenschutz.

Dank der SuperClean Beschichtung mit dem Lotus-Effekt perlen Tropfen rückstandslos ab.

  • Linke Brillenglashälfte mit SuperClean-Beschichtung. Kleinere Tropfenbildung bewirkt bessere Fließeigenschaften.
  • Rechte Brillenglashälfte im Vergleich ohne SuperClean-Beschichtung.

Ein standardmäßiger UV-Schutz schützt die Augen zudem vor schädlicher UV-Strahlung und sorgt so für eine entspannte Sicht, Tag für Tag.

Die Herstellung eines Brillenglases mit allen seinen Beschichtungen ist der Schlüssel zu dieser unerreichten Widerstandsfähigkeit.

(Bilder und Texte mit freundlicher Genehmigung von Seiko-Optical GmbH, Willich)